Schilddrüsenszintigraphie und -sonographie

Indikation

Kropf (Struma) mit und/oder ohne Funktionsstörungen, insbesondere Knotenstruma zur Beurteilung der Funktion, bei Verdacht auf eine Schilddrüsenüberfunktion oder Schilddrüsenunterfunktion, Autoimmunthyreoiditis (Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow), postpartale Thyreoiditis, Abklärung von Schilddrüsenknoten, Schilddrüsenentzündungen (Thyreoiditis de Quervain).

Vorbereitung

Schilddrüsenmedikamente am Untersuchungstag absetzen, sonst keine Einschränkungen, Namen sonstiger regelmäßig eingenommener Medikamente aufschreiben oder mitbringen.

Untersuchungsdauer ca. 1 Stunde.

Ablauf

Bei der Schilddrüsenuntersuchung entscheidet der Arzt/die Ärztin nach einem Gespräch, ob eine Ultraschalluntersuchung, eine Blutabnahme oder/und auch eine Szintigraphie durchgeführt wird. Für diese Szintigraphie erhalten Sie eine Spritze mit einer strahlenden Substanz in die Vene, nach einer kurzen Wartezeit von ca. 15-20 Min. werden Sie vor ein Messgerät (siehe Bild) gesetzt. Diese Messung dauert 5 Minuten, Sie müssen dabei nur ganz ruhig vor dem Gerät sitzen. Anschließend wird diese Messung ausgewertet und in einem Schlussgespräch mit dem Arzt/der Ärztin besprochen.

In der Sonographie wurden in den letzten Jahren viele technische Neuerungen eingeführt, z.B. Farbdopplersonographie (Beurteilung der Durchblutung) und die Elastographie (Beurteilung der Gewebehärte).

Beide Verfahren helfen z.B. bei Schilddrüsenknoten das Risiko der Malignität (Bösartigkeit) besser abzuschätzen und so unnötige Operationen zu vermeiden.
Die Farbdopplersonographie kann auch bei bestimmten Arten von durch Medikamenten oder dem Immunsystem ausgelösten Funktionsstörungen helfen, die Ursache besser einzuordnen und dadurch die Therapie zu optimieren.

Wir bieten Ihnen beide Verfahren als individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) an.

Sprechzeiten

Montag 8:00-16:30 Uhr
Dienstag 8:00-16:30 Uhr
Mittwoch 8:00-16:30 Uhr
Donnerstag 8:00-16:30 Uhr
Freitag 8:00-12:30 Uhr

 

Rufen Sie uns an und
vereinbaren Sie einen Termin!

0791/ 8010

(Eine Terminvergabe kann nur telefonisch erfolgen!)